Teppichboden

Wenn Sie sich für einen Teppichboden entscheiden, bekommen Sie einen weichen Bodenbelag samt angenehmen Laufgefühl.
Die Höhe des Flor entscheidet über die Flauschigkeit, die Dichte des Flors über die Trittelastigkeit. Je dichter das Gewebe und ein kurzer Flor, desto länger ist der Teppichboden haltbar und strapazierfähiger.

Vorteile eines Teppichbodens Nachteile eines Teppichbodens
  • weiches Laufgefühl
  • empfindlich
  • rutschfest und fußwarm
  • pflegeintensiv
  • schalldämmend
  • Hausstaub und Milbenbefall möglich


Wir verlegen fast immer den Teppich vollflächig verklebt (keine Stolperfallen). Auf Wunsch fixieren oder verspannen wir den Teppichboden. Eine passende Kettelleiste rundet den Teppich ab.

Wir bieten Ihnen die unterschiedlichsten Varianten und Farben


Aubergine 2001
Aubergine 2002
Aubergine 2010
Blau 5009
Blau 5005
Braun 3003
Gold 4005
Braun 3008
Lebendigkeit 2
Venezia Elite